Das Mandat

 

Im Rahmen unseres Mandats beauftragt uns der Kunde mit der Verwaltung seines Wertschriftendepots auf einer Schweizer Bank. Dieser Auftrag ist in der Weise eingeschränkt, dass wir lediglich mit dem Kauf und Verkauf von Wertschriften wie Aktien, Anleihen, Fonds oder ETFs betraut sind und weder Überweisungen noch Entnahmen tätigen dürfen. Zudem verpflichten wir uns, ausschliesslich im Interesse des Kunden zu handeln.


Die Grundsätze, nach denen wir die Depots unserer Kunden verwalten, resultieren aus der CORE-SATELLITE STRATEGY. Sie zielt auf ein individuelles, ausgewogenes Verhältnis von Rendite und Risiko ab.

Unser Research umfasst diverse Informationskanäle der internationalen Finanzmärkte. 


Wir unterwerfen uns als Mitglied der PolyAsset, der Standesregulierung der SRO Polyweg jährlich einer strengen Kontrolle. Diese ist eine von der FINMA anerkannte Selbstregulierungsorganisation nach Art. 24 des Geldwäschereigesetzes. 
Sie hat ausserdem anerkannte Eckwerte zur Vermögensverwaltung als Standesregeln erlassen, denen wir uns unterstellt haben. Damit gelten unsere Kunden als "qualifizierte Anleger" im Sinne des Art.10 Abs 3 KAG, wobei der Anleger gesetzlich auch das Recht hat, darauf zu verzichten. Wir sind somit in der Lage, bei der Vermögensverwaltung auch Produkte der kollektiven Kapitalanlage (z.B. Fonds, ETF) einzusetzen. Die Standesregeln definieren die Standards, die ein Vermögensverwalter bei der Ausübung seiner Tätigkeit einzuhalten hat.

Hier ist der Zugang zu den aktuellen Standesregeln.



 

 

 

 

 

 

DELTA Coaching GmbH

Swiss Asset Management
Zämattlistrasse 2d

6318 Walchwil/Kanton Zug

T +41 (0)41 758 00 80

F + 41 (0)41 758 00 88